Augenzentrum Morela

Augenzentrum Morela Augenärzte wurde mit dem Absicht gegründet, Dienstleistungen anbieten zu können, die sich mit den Resultaten der anerkannten westeuropäischen und amerikanischen Kliniken vergleichen. Heute gilt das Augenzentrum Morela Augenärzte als einer der führenden Zentren für refraktive Augenchirurgie in weiterer Region. Wir sind uns bewusst, dass man nur mit Sorgsamkeit und Qualität auf jedem Schritt eine hohe Leistung erbringt. Deswegen investieren wir in die modernste Technologie, sowie in die ständige Fort- und Weiterbildung unserer Mitarbeiter.

Wir vertrauen in unsere Ärzte und die fortschrittlichste Technologie und übernehmen eine dauerhafte Verantwortlichkeit für die Stabilität der Behandlungsresultate.

Kenntnisse und Erfahrenheit unsere Ärztinnen sind anerkannt auch in dem Ausland, denn sie lesen vor und leiten Seminare auf zahlreichen internationalen medizinischen Fachkongressen. Wir organisieren den einzigen slowenischen Fachkongress auf dem Gebiet von der Korrektur der Fehlsichtigeit „Ljubljana Refracitve Surgery Meeting", an dem viele angesehenen internationalen Experten teilnehmen.

Wir sind das einzige Augenzentrum in der weiteren Region mit dem Qualitätssiegel von der amerikanischen Organisation Joint Commission International (JCI) zertifiziert. JCI ist die weltweit führende Organisation zur Verbesserung der Behandlungsqualität in Gesundheitseinrichtungen. Alle unsere Arbeitsprozesse stehen unter Kontrolle, was zusammen mit unserer Professionalität, langjährigen Erfahrungen und modernster Technologie die höchste Qualität und Sicherheit gewährleistet.

  •  M.Sc.  Kristina Mikek, Dr. med., Fachärztin für Augenheilkunde

    M.Sc. Kristina Mikek, Dr. med.,Fachärztin für Augenheilkunde

     

    Ihr enger Fachgebiet sind Behandlungen zur Korrektur der Fehlsichtigkeit, Operationen des Grauen Stars und Keratokonus Behandlungen. Mehr als ein Jahrzehnt Erfahrungen, fachliche Fortbildung in anerkannten Augenzentren im Ausland und über 1500 Augenoperationen pro Jahr bestätigen ihre Professionalität, während die Zufriedenheit der Patient beweist, dass man als Mensch bei ihr im Mittelpunkt steht.

    Mehr lesen

 

Unser Vorsprung sind die Resultate und Zufriedenheit der Patienten

Zahl der Operationen (seit 2002)Durchschnittlische ZufriedenheitsrateDie Häufigkeit von Komplikationen bei der Einsetzung der Linse

Mehr als 10.000

 

Weniger als 0.1%

 

Die Zufriedenheit mit der Sehschärfe nach der AugenlaseroperationZufriedenheit mit dem Sehvermögen nach der Einsetzung der IntraokularlinseDie durchschnittliche Sehschärfe in Abhängigkeit von der Lesebrille vor und nach der Grauer Star-Operation

Jährlich vertraut uns mehr als 1000 Patienten, die seit mehr als 10 Jahren bei uns eine der Augenbehandlungen machen lassen. 99% der Patienten, die Ihre Fehlsichtigkeit mit der Laseroperation korrigierten, bekam das perfekte Sehvermögen und 82% davon empfahlen uns wegen ihrer guten Erfahrung den anderen. Wir sind stolz auf unsere Zufriedenheitsrate und Erwartungserfüllung unter den Patienten, denn sie zeigen, dass wir bei mehr als einer Hälfte der Patienten die Erwartungen übertreffen.

Die Korrektur der Fehlsichtigkeit mit einer Laserbehandlung unterliegt bestimmten Einschränkungen, die von dem Dioptrie-Wert abhängt. Jedoch bedeutet dies nicht, dass es für diejenigen, die einen hohen Wert der Kurzsichtigkeit oder Weitsichtigkeit haben, keine Hilfe gibt. In solchen Fällen erreichen wir eine völlige Korrektur der Fehlsichtigkeit mit der Einsetzung der Intraokularlinsen. Auch diese Form der Fehlsichtigkeitskorrektur erweist sich als zuverlässig, langfristig sicher und gewährleistet eine dauernd stabile Sehschärfe. In unserer Statistik liegt die Sehschärfe nach der Einsetzung der Intraokularlinse durchschnittlich bei 100%. 95% unserer Patienten würde so eine Behandlung den anderen gerne empfehlen..

Es geht um eine am häufigsten durchgeführten Augenoperation, bei der die trübe natürliche Linse im Auge mit einer künstlichen ersetzt wird. Das Verfahren ist kurz, schmerzlos und führt zur Wiederherstellung der Sehschärfe. Intraokulare Linsen mit einem komplexen optischen System ermöglichen die Wiederherstellung der Sehschärfe bei Nah- und Weitsicht, das heißt, gleichzeitig wird die Alterssichtigkeit korrigiert. Mit der Entscheidung für die multifokale Intraokularlinse erstattet man nicht nur die Sehschärfe, sondern bekommt man die volle Unabhängigkeit von Brillen.

Mehr lesen

Mehr lesen

Mehr lesen

Zahl der Operationen (seit 2002)

Mehr als 10.000

Die Zufriedenheit mit der Sehschärfe nach der Augenlaseroperation

Jährlich vertraut uns mehr als 1000 Patienten, die seit mehr als 10 Jahren bei uns eine der Augenbehandlungen machen lassen. 99% der Patienten, die Ihre Fehlsichtigkeit mit der Laseroperation korrigierten, bekam das perfekte Sehvermögen und 82% davon empfahlen uns wegen ihrer guten Erfahrung den anderen. Wir sind stolz auf unsere Zufriedenheitsrate und Erwartungserfüllung unter den Patienten, denn sie zeigen, dass wir bei mehr als einer Hälfte der Patienten die Erwartungen übertreffen.

Mehr lesen

Durchschnittlische Zufriedenheitsrate
         
Zufriedenheit mit dem Sehvermögen nach der Einsetzung der Intraokularlinse

Die Korrektur der Fehlsichtigkeit mit einer Laserbehandlung unterliegt bestimmten Einschränkungen, die von dem Dioptrie-Wert abhängt. Jedoch bedeutet dies nicht, dass es für diejenigen, die einen hohen Wert der Kurzsichtigkeit oder Weitsichtigkeit haben, keine Hilfe gibt. In solchen Fällen erreichen wir eine völlige Korrektur der Fehlsichtigkeit mit der Einsetzung der Intraokularlinsen. Auch diese Form der Fehlsichtigkeitskorrektur erweist sich als zuverlässig, langfristig sicher und gewährleistet eine dauernd stabile Sehschärfe. In unserer Statistik liegt die Sehschärfe nach der Einsetzung der Intraokularlinse durchschnittlich bei 100%. 95% unserer Patienten würde so eine Behandlung den anderen gerne empfehlen..

Mehr lesen

Die Häufigkeit von Komplikationen bei der Einsetzung der Linse

Weniger als 0.1%

Die durchschnittliche Sehschärfe in Abhängigkeit von der Lesebrille vor und nach der Grauer Star-Operation

Es geht um eine am häufigsten durchgeführten Augenoperation, bei der die trübe natürliche Linse im Auge mit einer künstlichen ersetzt wird. Das Verfahren ist kurz, schmerzlos und führt zur Wiederherstellung der Sehschärfe. Intraokulare Linsen mit einem komplexen optischen System ermöglichen die Wiederherstellung der Sehschärfe bei Nah- und Weitsicht, das heißt, gleichzeitig wird die Alterssichtigkeit korrigiert. Mit der Entscheidung für die multifokale Intraokularlinse erstattet man nicht nur die Sehschärfe, sondern bekommt man die volle Unabhängigkeit von Brillen.

Mehr lesen

 

Bin ich geeignet?

Wenn Sie sofort erfahren wollen, ob eine Laserbehandlung für Sie geeignet ist, beantworten Sie sieben einfache Fragen.
Sie brauchen nur ein paar Minuten.

Jetzt überprüfen

Infoabend zum Thema Augenlasern

Wenn Sie mehr über der Korrekturen der Fehlsichtigkeiten wissen würden, kommen Sie zum Infobend. Der Eintritt ist frei!

Sich anmelden

 
COOKIES AKZEPTIEREN

Um unsere Webseite Morela ständig analysieren und ausbessern zu können, werden Cookies verwendet.
Für zusätzliche Informationen lesen Sie mehr über Datenschutz und Cookies.